You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Carbon- & Textilbetontage, Dresden, Tagung, Veranstaltung, Carbonbeton

11. Carbon- & Textilbetontage am 24./25. September in Dresden

An zwei Tagen erhalten Teilnehmer jede Menge aktuelles und kompaktes Know-how zu den verschiedenen Themenbereichen rund um den Carbonbeton – vom Neubau über Sanierung bis Bausatzkomponenten oder Recycling. Die Vorträge national und international renommierter Experten werden simultan übersetzt. Eröffnet wird die Veranstaltung am 24. September mit Vorträgen von Frank Schladitz von C³ - Carbon Concrete Composite, Philippe Block von der ETH Zürich sowie Thomas Bock von der TU München.
    
Zusätzliche einstündige Workshops sind ein Angebot an die Teilnehmer, ihr Wissen weiter zu vertiefen. Sie sind für jeweils 30 Interessenten ausgelegt. Eine Onlineanmeldung ist ab September möglich. Die angebotenen Themen sind auf verschiedene Zielgruppen zugeschnitten. So richtet sich der Veranstalter mit der »Berechnung von Carbonbetonkonstruktionen« ganz gezielt an Tragwerksplaner, während die Diskussion über »angewandte Begriffe rund um Carbonbeton« für jeden Teilnehmer zugelassen ist.
    
Die Tagung wird von Architekten- und Ingenieurkammern als Fortbildung anerkannt.


Mehr Informationen und Anmeldung

 

FÜR TRAGWERKSPLANER, BAUINGENIEURE & INTERESSIERTE ARCHITEKTEN

STRUCTURE-NEWSLETTER

Wir informieren Sie in unserem Newsletter regelmäßig über tragwerksrelevante Tehmen und richten dabei den Fokus auf die wichtige Rolle der Tragwerksplaner für das Gelingen anspruchsvoller Bauwerke.