You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Bayerischer Ingenieurpreis 2019, Auslobung

Ausgelobt: 10. Bayerischer Ingenieurpreis 2019

Der Preis würdigt Ingenieurleistungen, die durch ihre Bauweise, technisch anspruchsvolle Konstruktionsprinzipien oder den Einsatz neuer Baustoffe und innovativer Techniken überzeugen. Prämiert werden Projekte und Bauwerke, die einen hohen Standard in Bezug auf Funktionalität, Wirtschaftlichkeit, Innovation und Ästhetik beim Planen, Errichten und Nutzen von Bauwerken vereinen. Zukunftsorientierte Lösungen, die sich durch ein ressourcenschonendes Planen und Bauen, eine herausragende Energieeffizienz oder den konsequenten Einsatz erneuerbarer Energien und nachwachsender Rohstoffe auszeichnen, sind ausdrücklich erwünscht.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Außerdem können alle im Bauwesen tätigen Ingenieure teilnehmen, deren Studienabschluss an einer Universität oder Fachhochschule nicht länger als drei Jahre zurück liegt. Darüber hinaus sind alle Doktoranden, Diplomanden und Studenten an den Bayerischen Hochschulen teilnahmeberechtigt. Sie können ihre Projekte – ohne Größen- und Umfangsregularien – ab sofort und bis zum 19. Oktober 2018 einreichen.

Der Ingenieurpreis 2019 ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung findet anlässlich des 27. Bayerischen Ingenieuretages im Rahmen der BAU 2019 in München statt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

FÜR TRAGWERKSPLANER, BAUINGENIEURE & INTERESSIERTE ARCHITEKTEN

STRUCTURE-NEWSLETTER

Wir informieren Sie in unserem Newsletter regelmäßig über tragwerksrelevante Tehmen und richten dabei den Fokus auf die wichtige Rolle der Tragwerksplaner für das Gelingen anspruchsvoller Bauwerke.