You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Deutscher Brückenbaupreis, Brückenbau, Brücke

Deutscher Brückenbaupreis 2020 ausgelobt: Jetzt bewerben!

Bereits zum 8. Mal rufen die Bundesingenieurkammer und der Verband Beratender Ingenieure VBI zur Beteiligung am Deutschen Brückenbaupreis auf. Gesucht werden Deutschlands beste Bauingenieurleistungen im Brückenbau. Beim Preis, den VBI und Bundesingenieurkammer im Jahr 2020 in den Wettbewerbskategorien »Straßen- und Eisenbahnbrücken« sowie »Fuß- und Radwegbrücken« erneut vergeben, sind innovative Großprojekte genauso gefragt wie gelungene kleine Konstruktionen oder herausragende Sanierungen. Gewürdigt werden die besten Brücken, die in den vergangenen vier Jahren in Deutschland entstanden sind. Der Preis zeichnet die Bauingenieurinnen und Bauingenieure aus, deren herausragende Leistungen den Bau dieser Brücken ermöglicht haben.

Der Preis, der seit 2006 vergeben wird, steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Bis zum 14. September 2019 können Brücken vorgeschlagen beziehungsweise eingereicht werden, die zwischen dem 1. September 2015 und dem 1. September 2019 fertiggestellt, umgebaut oder instandgesetzt wurden. Eine aus sieben Brückenbauexperten bestehende Jury bewertet die eingehenden Arbeiten.
 
Die Bekanntgabe der Gewinner sowie die Verleihung des »Deutschen Brückenbaupreises 2020« finden am 9. März 2020, am Vorabend des 30. Dresdner Brückenbausymposiums, statt. Zur Festveranstaltung werden rund 1.300 Ingenieure sowie namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft erwartet.

Mehr Informationen und Auslobungsunterlagen: www.brueckenbaupreis.de

 

FÜR TRAGWERKSPLANER, BAUINGENIEURE & INTERESSIERTE ARCHITEKTEN

STRUCTURE-NEWSLETTER

Wir informieren Sie in unserem Newsletter regelmäßig über tragwerksrelevante Tehmen und richten dabei den Fokus auf die wichtige Rolle der Tragwerksplaner für das Gelingen anspruchsvoller Bauwerke.